08darko
08julia
08marion
08Animation5e
08darkoa

Sächsischer Wandertag

SPORTVIDEO

2. Sächsischer Wandertag

.
.

WEBVIDEO

Dem Wanderpapst hinterher

Das Zittauer Gebirge ist ein traumhaft schönes Gebiet am Rand zu Tschechien. Die Marketinggesellschaft ZITTAUER GEBIRGE – DAS OUTDOORLAND setzt als Zielgruppe auf junge Extrem-Sportler, die für perfekte Trekking- und Mountainbike-Strecken anreisen.

.
.
Beim 2. Sächsischen Wandertag wurden gleich mehrere Dutzend Touren angeboten, von der Barfuß-Wanderung über frische Wiesen bis zur 40-Kilometer-Route.

Netzkino lief bei vier Touren mit. Das verlangte einen minutengenauen Drehplan und gute Kondition. Schließlich braucht man von einer Wandergruppe

nicht nur eine Einstellung, sondern diverse Bilder. Kraxeln von vorn, zügiges Marschieren von der Seite, munterer Einzug ins Ziel …

Im Nachgang können wir feststellen: Vor allem Manuel Andrack, Wanderbuch-Autor und ehemaliger Co-Moderator von Harald Schmidt, verfügt über eine flotte Sohle!

HINTER DEN KULISSEN

Ausrüstung

Beim Dreh im Zittauer Gebirge haben wir unsere Ausrüstung auf zwei Rucksäcke verteilt, um den Wandergruppen besser hinterhersprinten zu können.

Das geht, weil Netzkino für die Podcast-Drehs eigene Technik entwickelt hat, die besonders klein und leicht ist. So haben wir auch auf dem Berg alles dabei, inklusive Stativ, Tonangel und Kameralicht.
Bergauf, bergab, Regen und Schlamm. Bei so einem Dreh ist einer besonders gut: Kameramann Ingo Isensee. Er hat für Terra-X vom ZDF mehrere Monate bei der Schilfboot-Expedition Abora III gedreht und selbst dann weitergefilmt, als das Boot nach mehreren Stürmen mitten im Nordatlantik zerbrach.
.

Auch bei der der X-Terra European Championship wälzte sich Netzkino für den NATURPARK ZITTAUER GEBIRGE – DAS OUTDOORLAND in Schlamm und Matsch. Mehr dazu lesen Sie hier.

.